Herzlich Wilkommen!

Wir sind eine Landesgruppe des Beagle Club Deutschland. Unsere Mitglieder kommen hauptsächlich aus dem südlichen Hessen aber auch aus angrenzenden Gebieten.

Wir pflegen die Geselligkeit, machen Spaziergänge, Ausbildung und Sport mit unseren liebenswerten agilen Hunden.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir freuen uns auf Ihre Mail, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.

E-Mail: info@lg-suedhessen.de

Icon-28.jpg
(1996 - 2024)

 

Aktuelles zum Vereinsleben
 

Banner-sp2401.jpg

Banner-sp2312.jpg

Banner-sp2311.jpg

Banner-sp2310.jpg

Banner-sp2309.jpg

Banner-sp2308.jpg

Banner-sp2307.jpg

Azubis23.jpg

Banner-sp2306.jpg

Nächste Termine

mar.pngSamstag, 09. März 2024
Beginn der Ausbildungssaison in Egelsbach
 

mar.pngSonntag, 10. März 2024
Beaglespaziergang
Beuerbacher See im Untertaunus
 

mar.pngSonntag, 17. März 2024 Zuchtzulassungsprüfung in
Oberzent-Beerfelden
 

may.pngSonntag, 05. Mai 2024
Landesgruppen-Ausstellung (CAC) in Oberzent-Beerfelden

 

Sonntag 10. März 2024, Beagle-Spaziergang am Beuerbacher See

Der nächste Spaziergang steht kurz vor der Tür und wir laden euch ganz herzlich dazu ein. Dieses Mal nehmen wir euch zum Beuerbacher See im Untertaunus auf eine ca. 1,5 Stunden lange Wanderung mit (Einladung…).

Einladung zur 6. Spezial-Rassehunde-Ausstellung

People-wilfried-heckmann.jpg

Liebe Beaglefreunde,

am 05. Mai 2024 findet unsere 6. Landesgruppen-Ausstellung statt, zu der wir euch herzlich einladen. Die Ausstellung findet auf dem Gelände des SV Beerfelden statt (weiterlesen...)

Herzlichen Glückwunsch

Jake-Sabine.jpg

Jake (Just in Time Jimoh von und zu Volkmann) hat mit seiner Hundeführerin Sabine von Arnim am 11.2.2024 den Wesens- und Eignungstest des Deutschen Rettungshundevereins e.V. (DRV) bestanden. Damit kann Jake nun die Ausbildung als Rettungshund der Westerwälder Rettungshundestaffel machen. Wir gratulieren dem Team Jake-Sabine ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Die Dummyarbeit

Dummy (4).JPG

Die Dummyarbeit ist ursprünglich aus der Jagdhundeausbildung entstanden und hat sich mittlerweile zu einer Hundesportart entwickelt. Anstelle von Niederwild werden Dummies, ein in der Regel 500g schweres, mit Granulat gefülltes Apportel aus Baumwolle, „gejagt“ (weiterlesen...).

Was gibt es Neues auf der Homepage?