Bruno Müller - Ausbilder

People-vorsitz.jpg

Michaela Bährle - Ausbilderin

People-michaela.jpg

Svenja Bechler - Ausbilderin

People-svenja-bechler.jpg

Birgit Kleinsorge - Ausbildungswartin

People-birgit.jpg

Icon-lg.gif

Beagle-Diplom-Prüfungen 2021 in Bad Vilbel

Samstag, der 2.10.2021: wird das ein guter Tag? Bereits zeitig sind Svenja Bechler (Prüfungsleiterin), Michaela Baehrle (Leistungsrichter-Anwärterin), Bruno Müller (Cheftrainer) und Birgit Kleinsorge (Ausbildungswartin) auf dem Trainingsgelände, um letzte Vorbereitungen zu treffen.

Weit vor Prüfungsbeginn fährt auch unsere Prüferin Michaela Hornung, Leistungsrichterin und Ausbildungskoordinatorin des BCD, vor, mit an Bord Birgit Posth, die 1. Vorsitzende der LG Saar. Beide sind bestens gelaunt, ein gutes Omen?

Bei frühherbstlichen Temperaturen geht es dann pünktlich um 10 Uhr los. Zwei Teams C-Sport und zwei Teams C-Suche machen sich ans Werk, gefolgt von zwei Teams BD-B. Alle sind gut vorbereitet und bringen gute bis sehr gute Leistungen. Nachfolgend die Auswertung. Die Spannung ist greifbar. Und dann: alle bestanden. Große Erleichterung, herzliche Glückwünsche; jedes Team bekommt seine Urkunde, eine Rosette, Leckerlis und die Gruppensieger einen Ehrenpreis.

Entspanntes Mittagessen bei Worscht, Weck und mitgebrachten Salaten. Notwendige Stärkung, bevor die A-Teams sich einlaufen. Ab 14 Uhr gehen dann, bei inzwischen spätsommerlichen Verhältnissen, die sechs Prüflingsteams für das Beagle-Diplom A ins Rennen. Alle sind gut vorbereitet und voller Eifer bei der Sache; die Generalprobe am vorangegangenen Samstag hat noch einmal einen zusätzlichen Kick gegeben. Die Leistungen auf dem Platz und auf der Straße sind sehr gut. Pause. Wieder wird ausgewertet. Die Spannung ist greifbar. Und dann: alle bestanden, tolle Ergebnisse; Gruppendurchschnitt aller A's 96,3 Punkte, dabei ein Hunderter! Große Erleichterung bei den A-Teams. Es folgt die 2. Siegerehrung, wiederum mit herzlichen Glückwünschen, Urkunden, Rosetten und Leckerlis für alle und einem Ehrenpreis für das Siegerteam der A-Gruppe, den „Hunderter-Beagle“ George mit Daniela.

Nachdem die Spannung endlich raus ist wird bei Kaffee und gespendeten Kuchen gefeiert; dabei ploppt auch schon leise der erste Sektkorken aus der Flasche und das ein oder andere mitgebrachte Bierchen wird zum Munde geführt. Alle sind fröhlich und bester Laune, und ja: es war ein guter Tag!

Unser herzlicher Dank gilt unseren Prüferinnen, insbesondere Frau Michaela Hornung, unserem unermüdlichen Trainerteam und unseren tapferen erfolgreichen Prüflingen. Und wir grüßen ganz herzlich unsere Schwester-LG Saarland!

Dr. Fritz Kleinsorge

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Ausbildung-termine21.jpg

Ausbildungstermine-
Druckversion

Ausbildung-termine21s.jpg

Platzordnung

Platzordnungs.JPG

Anfahrt zum Hundetrainingsplatz

Eingabe für das Navigationsgerät:
Lindenweg, 61118 Bad Vilbel

Eingabe für Benutzer von Google-Maps: PSV Bad Vilbel

Von der A661 - Abfahrt Bad Vilbel- aus folgen Sie nach der Bahnunterführung links den Schildern "Burgfestspiele". Im Kreisverkehr rechts abbiegen auf die Friedberger Straße. Folgen sie nach dem Alten Rathaus (Fachwerkhaus) links der Beschilderung "Friedhof", über die Hanauer Straße. Biegen Sie links in den Lindenweg ein.

GPS-Daten:
50°10'49.41"N Breite
8°45'16.86"O Länge